Rainstrasse-01

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses

Große Rainstraße 17, 22765 Hamburg - Ottensen

Das Gebäude Große Rainstraße 17 ist an der Stelle eines demontierten Gebäudes als Neubau errichtet. Entsprechend dem geltenden und dem in Vorbereitung befindlichen Planungsrecht (Baustufenplan Ottensen und Bebauungsplanentwurf Ottensen 43) und in Übereinstimmung mit dem Erneuerungskonzept für das förmlich festgelegte Sanierungsgebiet Ottensen S 2 – Osterkirchenviertel umfasst der Neubau vier Vollgeschosse und ein Dachgeschoss. Das Erdgeschoss hat auf der Hofseite eine Ausschuhung erhalten.



 

Rainstrasse

In Anlehnung an die Nutzungsaufteilung des demontierten Gebäudes und der Nachbargebäude ist im Erdgeschoss eine gewerbliche Nutzung vorgesehen.

 Im 1. und 2. Obergeschoss ist jeweils eine Wohnung mit ca. 66 qm Wohnfläche realisiert worden. Der Wohnung im 1. Obergeschoss ist auf der Dachfläche der Ausschuhung des Erdgeschosses eine Dachterrasse zugeordnet. Die oberen Geschosse haben auf der Hofseite auskragend jeweils einen Balkon erhalten. Das 3. Obergeschoss bildet zusammen mit dem ausgebauten Dachgeschoss eine Wohneinheit.



Bestandteil des Planungskonzepts ist eine gemeinsame Hofgestaltung im Anschluss an das Nachbargrundstück Kleine Rainstraße 38 - 44 / Große Rainstraße 13 (Kastanienhof Ottensen).

 

Rainstrasse-03